Über uns

Mein Name ist Sepp Taffertshofer, doch alle sagen „Bauer Sepp“ zu mir. Ich bin 1952 in Murnau am Staffelsee geboren, bin ausgebildeter Landwirt und lebe mit meiner Familie auf dem Blaslhof in Schöffau. Schon immer habe ich gerne Geschichten erzählt und schon immer haben mir die Kinder gerne zugehört. So kam es, dass ich 1999 mein erstes Kinderbuch mit Erlebnisgeschichten im selbst gegründeten Blaslhofverlag herausgegeben habe. Mittlerweile sind es insgesamt sieben Bücher mit vielen Geschichten geworden.

2001 habe ich eine meiner Geschichten in ein Puppentheater umgeschrieben und Bauer Sepp’s Märchenbühne gegründet. Mittlerweile spiele ich zusammen mit meiner Frau Claudia und meiner Tochter Barbara seit fast 20 Jahren regelmäßig Puppentheater.

Das Einzigartige an unserer Märchenbühne ist das separate Erzählerfenster, aus dem ich herausschaue und das Puppenspiel begleite. Direkt daneben ist die Puppenbühne, auf der die Inszenierungen mit Handpuppen gespielt werden. Bühnenbilder und Puppen werden von der befreundeten Künstlerin Christina Dichtl, www.dichtl-christina.de, angefertigt.